Linsen-Dal mit Tomaten


Dieser Leckerbissen gehört eindeutig in die Kategorie schnelle Feierabendküche!
Linsen-Dal ist blitzschnell zubereitet und perfekt geeignet für kalte Tage :)


Rezept:

  •  200g rote Linsen
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 400g passierte Tomaten
  • 1-2 TL indisches Currygewürz oder Gewürzpaste
  • Salz
  • 3 EL Naturjogurt oder Sauerrahm
  • frische Petersilie
  • etwas Olivenöl
  • eine Hand voll Cocktailtomaten
  • etwas Lauch

- Zubereitung:

- Die Linsen mit Lorbeer und Zimt in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze nach Packungsangabe weich kochen.

- Die Linsen abgießen und die Gewürze entfernen. Die Linsen zurück in den Topf geben, passierte Tomaten und Curry-Gewürz hinzufügen und etwas 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz abschmecken.

- Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Cocktailtomaten vierteln und die Petersilie fein hacken. Alles zusammen in eine kleine Schüssel geben und mit Olivenöl marinieren. Etwas durchziehen lassen.

- Dal in Schälchen füllen, einen großen Löffel Joghurt darauf geben und mit dem Tomaten-Lauch Salat servieren.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen