Parmesanschäfchen



Määhhh... Gebackenes muss nicht immer süß sein. Wobei ich finde, dass diese kleinen Tierchen doch ziemlich süß aussehen. ;)
Dieser Knabbersnack ist in wenigen Minuten fertig- also für spontane Gäste bestens geeignet!
Die Schäfchen schmecken am besten frisch aus dem Ofen!

Rezept:
  • 1 Packung Blätterteig 
  • 1 Ei, verquirlt
  • Parmesan, Sesam, Leinsamen,..
  • Ausstechform Schaf 

Zubereitung:

- Den Blätterteig aus der Packung nehmen und Schafe ausstechen. (Schweine und Ziegen sehen übrigens auch ganz nett aus ;) )

 - Die ausgestochenen Schafe mit dem verquirltem Ei bestreichen und mit Parmesan bestreuen!




- Bei 180° Umluft ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen