Avocado-Karotten Salat


Ein herrliches Rezept für einen außergewöhnlichen Salat!
Auf den ersten Blick mag dieser Salat unspektakulär erscheinen, aber das wunderbare Dressing aus Orangen und Zitronensaft verleiht den Karotten einen unglaublich fruchtigen Geschmack. :)


Rezept: (für 2 Portionen)

  • ca. 6-8 mittelgroße Karotten
  • 1 Avocado
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL frischer Thymian
  • Olivenöl
  • 2 TL Balsamico
  • 4 TL Creme fraíche
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Zucker 

Zubereitung:

- Backofen auf 180° vorheizen. Die Karotten schälen und in grobe Stifte schneiden. In Salzwasser ca. 7-10 Minuten vorgaren. Anschließend die Karotten abseihen und in eine Auflaufform oder auf ein beschichtetes Backblech geben.

- Orange und Zitrone teilen und jeweils eine Hälfte auspressen. Die ungepressten Hälften aufheben.
Knoblauch pressen und mit Thymian, 2 TL Öl, Balsamico, 1TL Orangensaft und 1 TL Zitronensaft verrühren, über die Karotten geben und gut durchmischen. Die ungepressten Zitrushälften mit aufs Blech bzw. in die Form geben und ca. 15 Minuten weich garen.

- Während die Karotten etwas abkühlen, die warmen Zitrushälften auspressen und mit dem übrigen Saft, sowie 6TL Öl und Zucker zu einem Dressing verrühren.Die Avcado schälen und in Scheiben schneiden.

- Die Karotten und die Avocadoscheiben auf einen Teller geben, mit Dressing verfeinern, einen Klecks Creme fraíche darauf verteilen und die Kerne und Sesamsamen einfach darüber streuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen