Rote Linsensuppe


Rote Linsensuppe


Suppentiger aufgepasst! Ein einfaches Rezept für eine wärmende Linsensuppe, genau das Richtige für kalte Wintertage. Die asiatische Suppe hat eine dezente Schärfe- diese kann man natürlich durch die Zugabe von etwas mehr Chilipulver intensivieren!

Rezept:

  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika, rot
  • 2  Karotten
  • 175 g  rote Linsen
  • 200ml passierte Tomaten
  • 600 ml  Gemüsesuppe
  • 400 ml  Kokosmilch
  • 2 EL  Limettensaft
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 Msp. Chilipulver
  • ½ TL rote Currypaste
  • Thai-Basilikum
  • Öl 
  • Salz

Rote Linsensuppe



Zubereitung:


- Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein würfeln.

- Paprika und Karotten klein schneiden.

- Öl im Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und die Currypaste darin kurz andünsten.

- Die Linsen in einem Sieb waschen, abtropfen lassen und mit Paprika, Karotten und den passierten Tomaten zu den Zwiebeln geben.

- Gemüsesuppe und Kokosmilch beifügen und aufkochen. Etwa 20-25 Min. bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen.

- Die Suppe anschließend pürieren und mit dem Limettensaft, Salz, Ingwer und Chilipulver würzen und mit Thai-Basilikum verfeinern.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen